Welttag der Fremdenführer 20. Feber 2010

Auch der heurige Welttag der Fremdenführer, am 20. Februar 2010, war ein voller Erfolg!
An den 29 Themenführungen, die in den Städten Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg, Kufstein, Kitzbühel, Reutte und Landeck angeboten wurden, nahmen rund 800 Leute teil und spendeten insgesamt rund 1.800 €!
Die Spendeneinnahmen werden abzugsfrei an Hannah weitergeleitet. Hannah ist ein sechzehnjähriges Tiroler Mädchen, das dringend mehrere Kieferoperationen benötigt und dessen alleinerziehende Mutter das dafür notwendige Geld nicht aufbringen kann.

Die ITF - Interessengemeinschaft Tiroler Fremdenführer - bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmern für das rege Interesse und die Spendenbereitschaft! Natürlich bedankt sich die ITF auch herzlich bei allen Mitgliedern, die bei Organisation und Durchführung der Veranstaltung mitgewirkt haben!

Wir freuen uns schon auf den Welttag der Fremdendührer 2011!

Download Programm 2010