Welttag der Fremdenführer 21. Feber 2008

Am 21. Februar 2008, dem Welttag der Fremdenführer, wurden in den Tiroler Städten Innsbruck, Hall, Schwaz, Rattenberg, Kufstein, Kitzbühel, Reutte und Lienz zwischen 10.00 Uhr und 19.00 Uhr kostenlos Stadtführungen mit verschiedenen Themeninhalten angeboten.
Auch die Swarovski-Kristallwelten sowie eine Brenner-Führung standen auf dem Programm.

Zahlreiche Unternehmen, Museen, die Stadt Innsbruck und das Land Tirol unterstützten diese Aktion.
Vor dem Innsbrucker Stadtturm wurde ein ITF- Stand aufgestellt, an dem die ITF-Guides, mit Unterstützung der Innsbrucker Altstadtkaufleute, gegen eine Spende für 'Menschen für Menschen' Prosecco ausschenkten.

Die Veranstaltung war ein voller Erfolg!
An den knapp 30 angebotenen Führungen nahmen ca. 700 Gäste teil, die rund 1.400 € für die Karlheinz-Böhm-Stiftung 'Menschen für Menschen' spendeten!

Wir danken allen, die den heurigen Welttag, sei es durch finanzielle Zuwendungen oder durch aktive Mitarbeit, unterstützt haben und freuen uns schon auf den nächsten Welttag, am 21. Februar 2009!

Download Programm 2008