Sonderausstellung im Zeughaus:
Gehen - Fahren - Reisen. Mobilität in Tirol - 07.01.2022

Zeughaus_Innsbruck

Foto: Tiroler Landesmuseen

Wir leben heute im Zeitalter der absoluten Beweglichkeit: Rasch und komfortabel werden weite Strecken mit Bus, Bahn, Schiff oder Flugzeug zurückgelegt.
Abgelegene Täler sind zu Fuß erreichbar, ein Wochenendausflug von Innsbruck nach Meran ist leicht zu bewältigen.
All das wurde aufgrund der technischen Errungenschaften der letzten 200 Jahre längst zur Selbstverständlichkeit.
Die Sonderausstellung wirft einen nostalgischen, aber auch kritischen Blick zurück in die Geschichte der Fortbewegung, des Verkehrs und der Mobilität in Tirol.

Max. 20 Personen
Corona-Richtlinien: FFP2 Maskenpflicht + 2G Nachweis!
Die Anmeldefrist ist leider schon abgelaufen.