Hall für Verliebte - Valentinstagsführung 14.02.2016

Verliebte in Hall Foto: Andrea Weber

In einer saukalten Winternacht mitten im Februar passiert das Unglaubliche… der heilige Valentin geht um, die Romantik regiert, die Liebe bricht aus!
Da gibt es in Hall in Tirol prickelndes Stadt-Erleben für Verliebte und solche, die es noch werden wollen.
Verpackt in eine kurzweilige, aber lang dauernde Beziehung… äähh ;-) Stadtführung (2 Stunden Minimum) sind wir dabei unentwegt dem Zauber der Liebe auf der Spur. Wo ist es am schönsten für innige Stunden zu zweit, welche Liebesgeschichten gibt es in der Stadt, wie war das mit der Göttin der Liebe, wie klingt die Liebe, wie riecht sie und wie schmeckt sie. Anhand von aphrodisischen Leckerbissen, von sinnlichen Geschichten, von kleinen Ohrenschmäusen zwischendurch und einem bunten Potpourri von heißkalten Reizen nähert man sich dem größten der großen Gefühle an und durchstreift die ganze Stadt von oben bis unten.

Treffpunkt für verliebte Paare (und solche, die es erst werden wollen) · Am Dienstag, 14. Februar 2017, · Beim Brunnen am Oberen Stadtplatz · Um 19:00 Uhr.


Information und Buchung:
info@andrea-weber.at
oder per SMS unter +4367761650309

Preis / Person: € 15,00
Dauer: 2 Stunden ca.


Kultur ist unsere Natur - Kunsthandwerk in Hall
Der Henker von Hall
Rotlichtbezirk Hall
Hall für Verliebte - Valentinstagsführung 14.02.2016
Der Bund für's Leben - Hochzeitsführung
Von Tür zu Tor
Haller Häuser erzählen Geschichten
Ärzte, Bader und Apotheker
Das Zunftwesen in Hall
Hall, der Inn und das Salz
Die Wallfahrt in der Region Hall-Wattens
Mittelalterliches Alltagsleben in Hall